Author Archive: PUNKaRT

Ausflugstipp Gasometer Pforzheim

Das einzigartige GREAT BARRIER REEF zum Abtauchen ohne die Luft anahlten zu müssen!

Die Farbenpracht und der Detailreichtum des Riesenrundbildes von Yadegar Asisi zeigt Ihnen die Einmaligkeit der Schöpfung unter der Meeresoberfläche.

Freuen Sie sich darauf, im Gasometer Pforzheim in diese submarine Welt – im wahrsten Sinne – einzutauchen. Sie entdecken in einem Farbrausch aus allen Blau-, Azur- und Grünschattierungen die faszinierende Brechung des Sonnenlichts unter Wasser und erleben die Gelb-, Rot- und Pinkschattierungen der Korallen und Meerestiere.

   

Das GREAT BARRIER REEF – Panorama wird mindestens bis Ende 2020 zu sehen sein. Ein kostenloses Parkhaus steht zur Verfügung. Viel Vergnügen – planen Sie für Ihren Besuch 1,5-2 Std ein.

 

Einfach mal abtauchen vom Alltag 😉

Weiter lesen

 

Gesicht

Mit deinem grössten Feind kannst Du einen Kompromiss eingehen – mit deinem Körper nicht. (Sven Kuntze)

Vernissage 2019 #szene Bühl

Am 05.12.2019 fand in den Räumlichkeiten der Volksbank Bühl die Vernissage #SZENE Bühl statt. 12 Künstler, davon 8 Maler und 4 Bildhauer stellen Ihre insgesamt 91 Werke bis zum 29.12.2019 in der Bank aus. Zur Vernissage kamen über 150 interessierte Gäste, wie man auf den Bildern erkennen kann:

Wählen Sie jetzt Ihren Lieblingskünstler!

Die beiden KünstlerInnen mit den meisten Stimmen erhalten einen Förderpreis von der Volksbank Bühl.

Unter allen Teilnehmern der Abstimmung werden zwei Eintrittskarten für den Europa-Park Rust verlost.

Die Ermittlung der Gewinner erfolgt nach dem 3. Januar 2020. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Weiter lesen

EINLADUNG zur Vernissage 5.12.2019 #szene Bühl

#szene bühl ist ein Kunstprojekt der Volksbank Bühl / Friedrichstr. 4.

 

Bereits zum 14. Mal bietet die Volksbank Bühl mit der  #SzeneBühl 2019 eine Plattform für künsterlisches Wirken in der Region. Mit Unterstützung des Galeristen Marc Geiler aus Kehl werden auch dieseses Jahr wieder Werke regionaler Künstler/innen präsentiert. 2019, im Jahr des 150-jährigen Jubiläums, stehen die genossenschaftlichen Werte im Fokus: Die Nähe zu Ihren Volksbank-Kunden als besonderes Anliegen wird mit einer kleinen Sonderausstellung unter dem Motto „Nähe“ künstlerisch gewürdigt.

12 Künstler/innen stellen aus: Lucia Boos, Johanna Busch, Fahad Galiwango, Siegfried Huber, Nicole Lang, Rita Ludwig, Peter Ludwig, Thomas Reinhold, Petra Schofer, Hedwig Schweiger, Mechthild Wallrath-Karcher, Dietrich Weisenborn.

Am Donnerstag den 5. Dez 2019 von 18:30 – 21:00 Uhr lädt die Volksbank Bühl alle Freunde der Kunst zur Vernissage ein – seid dabei und schaut Euch die Neusten Werke von PUNKaRT an.

  [...]

Weiter lesen

Fertig! Neues Leinwandprojekt mit Stier!

Mittlerweile zeichnet sich das Stiermotiv als ein Lieblingsmotiv von PUNKaRT  heraus. Seit den Jahren 2015-2019 gab es schon mehrere Kunstwerke mit Stieren.

Hier könnt ihr ein paar Exemplare sehen.

Das neueste Stiermotiv im Format 90 x 160 cm mit dem Titel: Bist Du „Stier“? ist fertig und an seine neuen Besitzern übergeben.

Die einzelnen Entwicklungsschritte von der Skizze über den ersten Farbauftrag bis hin zum fertig aufgehängtem Kunstwerk – könnt ihr hier sehen.

 

Weiter lesen

 

Comic ThorSei Du selbst die Veränderung in der Welt, die Du Dir wünschst 

(Mahatma Gandhi) 

PUNKaRT malt mal wieder auf der Schwäbischen Alb!

Heute stelle ich Euch zwei Bilder aus meiner produktiven Mal-Aktion im Oktober vor: «Blau + Orange»

PUNKaRT präsentiert die beiden Kunstwerke: «Blau und Orange»
– hier handelt es sich um ein Kooperationsprojekt mit Petra Nowak, das im Oktober 2019 entstanden ist.
Es sind zwei Bilder im Format 80 x 120

Wie es zu den Kunstwerken gekommen ist und welche Phasen die Leinwand durchlaufen hat könnt Ihr hier sehen…

Weiter lesen

LICHT AUS – IDEE AN !

Das Kunstwerk „LICHT AUS – IDEE AN!“ aus dem Jahr 2018 hat einen neuen Besitzer. PUNKaRT bei der Bildübergabe.

Anfang Oktober wurde das Kunstwerk an Andreas Röthe von der Agentur E-Site übergeben. An Ort und Stelle hat es auch gleich seinen neuen Platz gefunden…

Die Idee zu dem Motiv: „LICHT AUS – IDEE AN!“ entstand im Jahr 2005. Zu dem Zeitpunkt herrschte die Meinung: ein Weltuntergang steht uns 2012 bevor! Die Begründung hierfür  lieferte der ausgestorbene Inka & Aztekenstamm Maya, dessen Kalenderrechnung im Jahre 2012 endet und dann das Leben auf der Erde untergeht.  Somit glaubten viele an die Verdunkelung der Sonne….oder anders gesagt einer macht das LICHT AUS!

PUNKaRT hat sich dies zu nutze gemacht und es positiv formuliert:

Denn jedem Ende wohnt ein neuer Anfang inne – oder IDEE AN!

Licht aus Idee an

Ursprungs-Bild Idee aus dem Jahre 2005

 im Format 18 x 25 cm.

Weiter lesen

 

Die Liegende 2018

Es ist besser mit den richtigen Leuten durch den Regen zu tanzen, als mit den falschen in der Sonne zu liegen!